Deutschland Information
Bayern Bundesland / DEUTSCHLAND    

Hauptthemen
Geschichte
Bevölkerung
Universitäten
Parteien
Geografie
Physikalisch
Wirtschaft
Industrie
Größte Städte
Sehenswürdigkeiten

Bundesländer
Baden-Württemberg.
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Anmerkungen
Vorwahlen
Postleitzahlen
Autokennzeichen
Entfernungen (N/S-W/O)

Über Bayern
Bayern ist das größte Land der Bundesrepublik Deutschland. Auf mehr als 70.000 Quadratkilometern leben und arbeiten über zwölf Millionen Menschen. Bayern ist größer als die Schweiz und bevölkerungsreicher als Schweden. Und Bayern wächst: Rund eine Million Menschen sind in den letzten 25 Jahren aus den übrigen Bundesländern nach Bayern gekommen, mehr als in jedes andere Bundesland. . Die Bayerische Verfassung ist in vier Hauptteile gegliedert und enthält insgesamt 188 Artikel. In den ersten drei Artikeln ist festgelegt, dass Bayern ein Freistaat ist, dass die Staatsgewalt vom Volk ausgeht und dass Bayern ein Rechts-, Kultur- und Sozialstaat ist. Die Verfassung kann nur im Wege der Gesetzgebung geändert werden (Artikel 75). Beschlüsse des Landtags auf Änderung der Verfassung müssen dem Volk zur Entscheidung vorgelegt werden. Der Bayerische Landtag ist das Parlament des Freistaats Bayern. Er ist eine der ältesten Volksvertretungen Europas. Die CSU stellt in dem neuen Vier-Parteien-Parlament 101 Abgeordnete (2008: 92) und verfügt damit über die absolute Mehrheit der Sitze. Die SPD kommt auf 42 Mandate (2008: 39), die Freien Wähler stellen 19 Abgeordnete (2008: 21) und Bündnis 90/Die Grünen 18 (2008: 19). Bayern belegt in vielen zentralen Feldern Spitzenplätze im Ländervergleich. Mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze, mehr Wachstum und Einkommen, mehr Zukunftsinvestitionen, bessere Bildung und eine umweltfreundlichere Energieerzeugung, weniger Kriminalität und weniger Staatsschulden - von diesem Leistungsvorsprung profitieren Bayerns Bürgerinnen und Bürger unmittelbar. Das spürbare "Mehr" an Lebensqualität und Zukunftschancen in Bayern wird im Vergleich wichtiger Kennziffern mit den anderen großen Flächenländern im Westen Deutschlands deutlich.
BAYERN


Die Ratingagentur Moody’s attestiert dem Freistaat ein „kluges und umsichtiges Haushaltsmanagement, geringe Staatsverschuldung, Schuldenabbau, Haushaltsüberschüsse im Vollzug der letzten Jahre und eine außergewöhnlich starke und diversifizierte Wirtschaft.“ (März 2014) Bayern. Die Zukunft: Sechs der zehn Regionen mit besten Zukunftschancen in Deutschland liegen in Bayern. Bayern ist Europas Job-Paradies : In den bayerischen Regierungsbezirken Oberbayern und Schwaben herrscht europaweit die niedrigste Jugendarbeitslosigkeit. Dabei führt Oberbayern das Ranking an (5,1%), gefolgt von Freiburg (Baden-Württemberg; 5,4%) und dem Regierungsbezirk Schwaben (5,5%). Zum Vergleich: In Deutschland insgesamt ist jeder zehnte Jugendliche ohne Arbeit, im europäischen Durchschnitt jeder fünfte. In Bayern geht es den Menschen besser als anderswo. Deshalb ist Bayern Zuzugsland. Das ist eine Abstimmung mit dem Möbelwagen. Bayern bietet Lebensqualität für junge Familien, Arbeit und Chancen für alle. Von 1991 bis 2010 sind 679.000 Menschen aus anderen Regionen Deutschlands nach Bayern gezogen. Im Finanzausgleich unter den Ländern sind im Jahr 2012 knapp acht Milliarden Euro umverteilt worden. Nur noch drei Geberländer unterstützen 13 Nehmerländer. Deshalb fordert Bayern einen gerechten Länderfinanzausgleich. Ministerpräsident Horst Seehofer: "Der Länderfinanzausgleich in seiner jetzigen Form ist unsolidarisch, ungerecht und leistungsfeindlich. Er befindet sich in einer untragbaren Schieflage und kann nicht mehr funktionieren." Da auf dem Verhandlungsweg keine Einigung zu erzielen war, von einigen Empfängerländern sogar jede Diskussion darüber abgelehnt wurde, wird Bayern zusammen mit Hessen Klage beim Bundesverfassungs-gericht erheben. Bayern bietet herrliche Landschaften, beste Bedingungen für Sport und Erholung, reiche Kunst- und Kulturschätze und natürlich die sprichwörtliche bayerische Gastfreundschaft. Vom Tagestrip bis zum mehrwöchigen Aufenthalt, vom Aktivurlaub bis zu Entspannung pur - Bayern hat für jeden Urlauber ein vielfältiges Angebot parat. Zum Beispiel beim Wandern oder bei Radtouren die vielen landschaftlichen Schönheiten genießen. Oder die zahlreichen Kulturdenkmäler besichtigen. Oder einfach bei Wellness entspannen und neue Kräfte tanken. In den Bayerischen Alpen finden Bergwanderer und Bergsteiger ein unvergleichliches Naturpanorama. Die bayerischen Wintersportgebiete locken alle Skibegeisterten mit gut präparierten Pisten und Loipen. Wahre Paradiese für Segler und Windsurfer sind die vielen Seen in Bayern. Ein kulturelles Highlight in Bayern ist die Romantische Straße, die von Unterfranken bis ins Allgäu führt. Wie Perlen an einer Schnur sind hier die Sehenswürdigkeiten aufgereiht: von der prächtigen Barockstadt Würzburg durch das Taubertal über das mittelalterliche Rothenburg bis zum Pfaffenwinkel und den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein.

Landkreise im Bayern
96 Landkreise im Bundesland Bayern : Aichach-Friedberg (Landkreis) - Altötting (Landkreis) - Amberg (Kreisfreie Stadt) - Amberg-Sulzbach (Landkreis) - Ansbach (Kreisfreie Stadt) - Ansbach (Landkreis) - Aschaffenburg (Kreisfreie Stadt) - Aschaffenburg (Landkreis) - Augsburg (Kreisfreie Stadt) - Augsburg (Landkreis) - Bad Kissingen (Landkreis) - Bad Tölz-Wolfratshausen (Landkreis) - Bamberg (Landkreis) - Bamberg (Kreisfreie Stadt) - Bayreuth (Landkreis) - Bayreuth (Kreisfreie Stadt) - Berchtesgadener Land (Landkreis) - Cham (Landkreis) - Coburg (Landkreis) - Coburg (Kreisfreie Stadt) - Dachau (Landkreis) - Deggendorf (Landkreis) - Dillingen an der Donau (Landkreis) - Dingolfing-Landau (Landkreis) - Donau-Ries (Landkreis) - Ebersberg (Landkreis) - Eichstätt (Landkreis) - Erding (Landkreis) - Erlangen (Kreisfreie Stadt) - Erlangen-Höchstadt (Landkreis) - Forchheim (Landkreis) - Freising (Landkreis) - Freyung-Grafenau (Landkreis) - Fürstenfeldbruck (Landkreis) - Fürth (Landkreis) - Fürth (Kreisfreie Stadt) - Garmisch-Partenkirchen (Landkreis) - Günzburg (Landkreis) - Haßberge (Landkreis) - Hof (Landkreis) - Hof (Kreisfreie Stadt) - Ingolstadt (Kreisfreie Stadt) - Kaufbeuren (Kreisfreie Stadt) - Kelheim (Landkreis) - Kempten (Allgäu) - (Kreisfreie Stadt) - Kitzingen (Landkreis) - Kronach (Landkreis) - Kulmbach (Landkreis) - Landsberg am Lech (Landkreis) - Landshut (Landkreis) - Landshut (Kreisfreie Stadt) - Lichtenfels (Landkreis) - Lindau (Landkreis) - Main-Spessart (Landkreis) - Memmingen (Kreisfreie Stadt) - Miesbach (Landkreis) - Miltenberg (Landkreis) - Mühldorf am Inn (Landkreis) - München (Landkreis) - München (Kreisfreie Stadt) - Neu-Ulm (Landkreis) - Neuburg-Schrobenhausen (Landkreis) - Neumarkt in der Oberpfalz (Landkreis) - Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Landkreis) - Neustadt an der Waldnaab (Landkreis) - Nürnberg (Kreisfreie Stadt) - Nürnberger Land (Landkreis) - Oberallgäu (Landkreis) - Ostallgäu (Landkreis) - Passau (Landkreis) - Passau (Kreisfreie Stadt) - Pfaffenhofen an der Ilm (Landkreis) - Regen (Landkreis) - Regensburg (Landkreis) - Regensburg (Kreisfreie Stadt) - Rhön-Grabfeld a.d.S. (Landkreis) - Rosenheim (Landkreis) - Rosenheim (Kreisfreie Stadt) - Roth (Landkreis) - Rottal-Inn (Landkreis) - Schwabach (Kreisfreie Stadt) - Schwandorf (Landkreis) - Schweinfurt (Kreisfreie Stadt) - Schweinfurt (Landkreis) - Starnberg (Landkreis) - Straubing (Kreisfreie Stadt) - Straubing-Bogen (Landkreis) - Tirschenreuth (Landkreis) - Traunstein (Landkreis) - Unterallgäu (Landkreis) - Weiden (Kreisfreie Stadt) - Weilheim-Schongau in Oberbayern (Landkreis) - Weißenburg-Gunzenhausen (Landkreis) - Wunsiedel im Fichtelgebirge (Landkreis) - Würzburg (Kreisfreie Stadt) - Würzburg (Landkreis)




deutschlandi.de, Werbung