Deutschland Information
Brandenburg Bundesland / DEUTSCHLAND    

Hauptthemen
Geschichte
Bevölkerung
Universitäten
Kultur
Parteien
Geografie
Physikalisch
Wirtschaft
Industrie
Größte Städte
Sehenswürdigkeiten

Bundesländer
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Anmerkungen
Vorwahlen
Postleitzahlen
Autokennzeichen
Deutschlandkarte

Über Brandenburg
Das Land Brandenburg liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Mit dem Stadtstaat und der gleichzeitigen Bundeshauptstadt Berlin bildet Brandenburg einen im nationalen und europäischen Maßstab bedeutenden Metropolen- und Ballungsraum. Die Landeshauptstadt ist Potsdam. Mit einer Gesamtfläche von 29 476 km2 und einer maximalen Entfernung von Nord nach Süd und West nach Ost von 244 und 291 km zählt Brandenburg zu den flächenreichsten Ländern Deutschlands und ist gleichzeitig das größte der neuen Bundesländer. Das Land zeichnet sich durch die längste Außengrenze zu Polen mit einer Gesamtlänge von rund 250 km aus. Geologisch zählt Brandenburg von der Uckermark im Norden bis zur Elbe-Elster Niederung im Süden des Landes zum Norddeutschen Tiefland mit einer maximalen Höhe von 201 m über NN (Kutschenberg/Oberspreewald-Lausitz). Es ist mit einem reichen Formenschatz eiszeitlicher Landschaften ausgestattet, die bis heute die Ursprünglichkeit und Vielfalt des äußeren Erscheinungsbildes Brandenburgs bestimmen. Prägend für das heutige Landschaftsbild Brandenburgs sind die als Folge der glazialen Prozesse entstandenen Niederungen und Täler, die die brandenburgische Fluss- und Seenlandschaft bestimmen. Durch den ständigen Wechsel von 33.000 km Flussläufen u.a. von Spree, Havel, Rhin, Nuthe und Dahme sowie eine Vielzahl von Kanälen und ca. 3000 Seen ist Brandenburg das gewässerreichste Land der Bundesrepublik. Charakteristisch für Brandenburg ist darüber hinaus eine Vielzahl auch heute noch das Land prägender und zum Teil trockengelegter Niederungslandschaften und Vermoorungen (wie etwa das Oderbruch und der Spreewald).
BRANDENBURG


International bedeutende Feuchtgebiete auf der Grundlage der Ramsar-Richtlinie sind insbesondere das Untere Odertal (Polder Schwedt) mit einer Ausdehnung von 54 Quadratkilometern, das Teichgebiet Peitz mit einer Fläche von 10,6 Quadratkilometern sowie die Niederung der unteren Havel mit Gülper See mit einer Gesamtfläche von 57,9 Quadratkilometern. Neben den Siedlungs- und Verdichtungszentren des Landes verfügt Brandenburg in weiten Landesteilen noch über weitgehend ursprüngliche und schutzwürdige Flächen in Form von Natur- und Landschaftsschutzgebieten. Gesamtgenommen erreichten die landesweiten Natur- und Landschaftsschutzgebiete Ende 1998 eine Fläche von rund 1,2 Millionen ha. Brandenburg ist ein Standort mit starken Clustern, die zum einen gemeinsam mit Berlin und zum anderen als Brandenburg spezifische entwickelt werden. Der Wirtschaftsstandort ist durch starke Wirtschaftsstandorte mit unterschiedlichen, sich einander ergänzenden Schwerpunkten gekennzeichnet. Brandenburg steht für Innovationen. Profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen von der Innovationskraft der Brandenburger Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. (http://www.zab-innovation.de/) Brandenburg hat als starker Wirtschaftsstandort in verschiedenen Branchen große Aufmerksamkeit errungen - und hat in verschiedenen Kategorien von verschiedenen Institutionen Auszeichnungen und Preise für eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik bekommen. Service und Beratung für Investoren werden in Brandenburg groß geschrieben. Auch im Land bereits aktive Brandenburger Unternehmen werden gezielt in allen Bereichen der Förderung und des Technologietransfers, bei der Netzwerkbildung, der Auftragsvergabe sowie bei internationalen Auftritten und Messen und in Patentfragen beraten und unterstützt. Durch den Zusammenschluss der wichtigsten brandenburgischen Akteure aus dem Bereich Existenzgründung entstand das Gründungsnetz Brandenburg, das über ein eigenes Internetportal aktuelle und umfangreiche Informationen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer zur Verfügung stellt. Für technologieorientierte Existenzgründungen fungiert die Zukunftsagentur Brandenburg GmbH (ZAB) als erste Anlaufstelle. Zusammenfassend - es gibt mindestens 10 gute Gründe, die für Brandenburg als Standort für Ihre Investition sprechen. Vergleichen Sie selbst. Der Industriestandort Brandenburg hat eine lange Tradition. Kontinuität und Wandel - das Industrieland Brandenburg stand und steht immer für wegweisende Erfindungen, innovative Produkte und gute Qualität. Um den Wirtschaftsstandort Brandenburg auch industriepolitisch zukunftsfähig zu machen, hat die Landesregierung im Jahr 2012 ihre Industriestrategie „ProIndustrie" verabschiedet. Mit diesen neuen Akzenten einer integrierten Industriepolitik soll ein Beitrag geleistet werden, um Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit im Land Brandenburg zu stärken. Nach der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise in den Jahren 2008 und 2009 ist die industrielle Leistung der Industrieunternehmen im Land Brandenburg in Bezug auf Umsatz, Produktion, Beschäftigung und Wertschöpfung wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Die industriepolitische Herausforderung, Industriedichte, industriellen Besatz und industrielle Fertigungstiefe in vielen Regionen des Landes zu vertiefen, bleibt jedoch bestehen. Es gilt, die industrielle Basis weiter zu entwickeln und den Unternehmen im Land neue Impulse zu verleihen – in Richtung mehr Modernität, stärkere ökologische Ausrichtung und mehr internationaler Wettbewerbsfähigkeit.

Landkreise im Brandenburg
18 Landkreise im Bundesland Brandenburg : Barnim (Landkreis) - Brandenburg an der Havel (Kreisfreie Stadt) - Cottbus (Kreisfreie Stadt) - Dahme-Spreewald (Landkreis) - Elbe-Elster (Landkreis) - Frankfurt (Oder) - (Kreisfreie Stadt) - Havelland (Landkreis) - Märkisch-Oderland (Landkreis) - Oberhavel (Landkreis) - Oberspreewald-Lausitz (Landkreis) - Oder-Spree (Landkreis) - Ostprignitz-Ruppin (Landkreis) - Potsdam (Kreisfreie Stadt) - Potsdam-Mittelmark (Landkreis) - Prignitz (Landkreis) - Spree-Neiße (Landkreis) - Teltow-Fläming (Landkreis) - Uckermark (Landkreis) -




deutschlandi.de, Werbung